Skola na mandolinu - Al. Fiser

Diese Schule wurde in der Tschechoslowakei veröffentlicht. Auf dem Innencover ist der Verlag aus "Brno-Bratislava" genannt, aber auch "Praha". Die Ausgabe ist zweisprachisch, vermutlich tschechisch und slowakisch.

Über den Autor Al. Fiser habe ich bisher nichts herausgefunden.

Ich denke dass die Schule in zu Anfang des 20. Jahrhunderts erschienen ist. Die Abbildung der Mandoline mit dem Saitenschutz ist typisch für diese Zeit.

Die Schule ist nach Tonarten geordnet, es beginnt mit C-Dur. Dur- und Moll-Tonarten werden zusammen behandelt.

Verzierungen, Doppelgriffe, Akkorde und Lagenspiel werden jeweils kurz behandelt.

Die Melodien in der Schule stammen von Volkliedern, von Bedrich Smetana, Ch. Gounod und anderen.

Ich gehe davon aus dass diese Schule nicht mehr durch copyright geschützt ist und biete sie als kostenlosen Download an. Falls es Einwände gegen eine Veröffentlichung gibt bitte ich darum mich zu kontaktieren.

Skola na mandolinu Al. Fiser
Schwarz-goldener Buchumschlag Skola na mandolinu Al. Fiser
Skola na mandolinu Al. Fiser
Skola na mandolinu Mandoline
Skola na mandolinu Al. Fiser
Anschlag
Skola na mandolinu Al. Fiser
Tremolo
Skola na mandolinu Al. Fiser
Akkorde
Skola na mandolinu Al. Fiser
Skola na mandolinu Titelseite
Skola na mandolinu Al. Fiser
Einführung
Skola na mandolinu Al. Fiser
G-Dur
Skola na mandolinu Al. Fiser
Doppelgriffe