Cover Giuseppe Branzoli
Cover Giuseppe Branzoli

Theoretisch Praktische Methode für die Römische oder Neapolitanische Mandoline

Giuseppe Branzoli

Theoretisch Praktische Methode für die Römische oder Neapolitanische Mandoline

in 168 progressiv geordneten Lectionen, mit Sonatinen, Duetten etc.
von Josef Branzoli
Em. Professor der Königl. Academie S. Cecilia zu Rom etc. etc.
Prämiert auf der Internationalen Musikausstellung 1888
und im Industrie Palais zu Paris 1890

Die Mandolinenschule von Branzoli  ist eine der frühesten umfassenden Mandolinenschulen des 19. Jahrhunderts. Mir ist nur noch eine frühere Mandolinenschule bekannt, die Schule von Carmine de Laurentiis (1869) - diese ist mit ca. 30 Seiten aber sehr knapp und behandelt nur die Grundlagen der Technik.

Die Schule von Branzoli erschien 1875, sie wurde  auf der Internationalen Musikausstellung 1888 ausgezeichnet 

1890 überarbeitetet Branzoli die Schule, die erweiterte Ausgabe in zwei Bänden wurde im Industrie Palais zu Paris ausgezeichnet.

Ich besitze  Band 1 in der deutschen Ausgabe der Universal Edition, Wien, eine komplette deutsche Ausgabe der Universal Edition, Band 1 in einer alten dreisprachigen Ausgabe von Carisch & Jänichen und Band 2 in der dreisprachigen (ital./franz./engl.) Ausgabe von Carisch S.p.A. Milano 

Die amerikanische Ausgabe in einem Band die als Download verfügbar ist (siehe unten) basiert  möglicherweise auf der ersten Ausgabe.

Der 1. und 2. Band der deutschen Ausgabe ist in sehr guter Scan-Qualität als Download verfügbar bei musicaneo.com:

Diese Ausgabe ist auch kostenlos in der Petrucci Library erhältlich. Den Scan der Russischen Staatsbibliothek habe ich vor Kurzem dorthin hochgeladen:

Der 1. Band der italienischen, dreisprachigen Ausgabe von Carisch & Jänichen ist ebenfalls bei musicaneo zu finden:

G. Branzoli - Andante - Sehr schönes Solo für Mandoline

G. Branzoli - Adagio sostenuto - Mandoline solo

Giuseppe Branzoli - Exercise in G Minor for Solo Mandolin (Thane Glenn)

Image
Image