Mandoline lernen - Kapitel 13 (2)

Mandoline lernen - Kapitel 13 Fortzetzung Akkordtöne nach Noten spielen

Nachdem du die Akkordtöne kennengelernt hast schreiben wir nun ein paar Übungen in Noten auf. Die Noten hast du ja schon früher gelernt. Übe solange bis du die Noten sicher lesen kannst.

Mandoline lernen Kapitel 13 - Akkordtöne nach Noten  - D-Dur
Akkordfolge in D-Dur - Spiele Akkorde und abwechselnd Akkordtöne nach Noten
Mandoline lernen Kapitel 13 - Akkordtöne nach Noten  - G-Dur
Akkordfolge in G-Dur - Spiele Akkorde und abwechselnd Akkordtöne nach Noten

Tanz in D-Dur Trio für drei Mandolinen

Die erste Stimme spielt eine Begleitung aus passenden Akkordtönen.

Die zweite Stimme spielt einfache Akkorde. Ich habe dieses Mal die Noten für die Akkorde aufgeschrieben, dazu Akkordbuchstaben. Spiele jeweils den tiefen Ton des Akkordes gefolgt vom ganzen Akkord.

Die dritte Stimme ist die Melodie, sie ist für den Lehrer oder für fortgeschrittene Spieler gedacht.

Mandoline lernen Kapitel 13 - Tanz in D-Dur Trio für drei  Mandolinen
Tanz in D-Dur Trio für drei Mandolinen - copyright 2021 Michael Reichenbach

Bluesquartett in D

In diesem Bluesquartett spielt die erste Stimme einen Ton pro Takt, die zweite Stimme spielt zwei Akkordtöne, die dritte Spimme spielt alle drei Akkordtöneöne.

So ergibt sich nach und nach in jedem Takt ein Zusammenklang des ganzen Akkordes. Zusätzlich können auch die Akkorde von einer Stimme gespielt werden.

Als vierte Stimme kommt zuletzt eine Bassstimme dazu. Dabei kommen auch die Töne auf der G-Saite vor - diese Stimme kann vom Lehrer oder von einem fortgeschrittenen Spieler gespielt werden.

In der Gruppe kann man das Stück nach und nach aufbauen. Zuerst spielt nur die erste Stimme, beim zweiten Durchgang kommt die zweite Stimme dazu, dann die dritte Stimme, zuletzt die Bassstimme. Die Akkordstimme kann von Anfang an gespielt werden oder auch erst später dazu kommen.

Wenn alles Stimmen komplett sind kann man den kompletten Satz noch für ein paar Durchgänge spielen und eine fortgeschrittene Spielerin oder der Lehrer kann dazu improvisieren.

Rhythmische Variationen:

In den Noten habe ich in jedem Takt den Rhythmus:

Querflöte, Mandoline, Querflöte, Gong

verwendet. Im Video dagegen spiele ich den Rhythmus

Querflöte, Saxophon, Mandoline, Gong

Ihr könnt aber auch andere Rhythmen verwenden, oder innerhalb des Stückes mit den Rhythmen abwechseln. Probiert einfach aus was euch gefällt.

Mandoline lernen Kapitel 13 - Bluesquartett
Bluesquartett - copyright 2021 Michael Reichenbach

Demo Video - Bluesquartett in D

Das folgende Video habe ich als Demo für dieses Bluesquartett aufgenommen. Es ist nach demselben Prinzip aufgebaut, stimmt aber nicht genau mit den Noten überein. Am Ende des Videos habe ich zur Begleitung der vier notierten Stimmen dann improvisiert.

In einer Gruppe kann man das Quartett Stimme für Stimme aufbauen bis alle vier Stimmen spielen, dann noch ein paar Durchgänge spielen bei denen eine fortgeschrittener Spieler oder die Lehrerin improvisieren.

Demo Video - Blues Quartett