Ekaterina Skliar - Mandoline und Domra

Ekaterina Skliar ist eine russische Mandolinenspielerin und Domraspielerin die inzwischen in Philadelphia in den USA wohnt. Ihre Heimt idt die Stadt Abakan in Südsibirien.

Wie viele russische Musiker hat sie eine umfassende Ausbildung an den Instrumenten Domra und Mandoline erhalten. Seit ihrem 11. Lebensjahr tritt sie bei Konzerten mit den unterschiedlichen Ensembles auf. Durch ihre Ausbildung kennt sie das typisch russische Repertoir gründlich, seit sie in den USA wohnt kommen andere Einflüsse dazu - ich bin gespannt wie sich Ekaterina Skliar weiterentwickelt. 

Für das aktuelle Video hat sie eine eigene Bearbeitung von Asturias für Mandoline solo erstellt.

Asturias - Isaak Albéniz

Interessant ist auch ein Choro-Stück von Hamilton de Holanda (siehe Playliste). Mit Marilynn Mair hat sie ein paar Weihnachtslieder-Duos gespielt.

In vielen Videos spielt sie zusammen mit ihrem Ehemann Aleksei Aleksandrov wie hier bei der Badinerie von J. S. Bach:

Mit der Cembalistin Anna Kislitsyna hat sie auch verschiedene Aufnahmen gemacht, hier Queen of Sheba von G. F. Händel:

 Weitere Informationen

Website Ekaterina Skliar

Playliste Ekaterina Skliar


Drucken